Sie sind hier: Startseite » Angebote » Ponys für starke Kinder

Ponys für starke Kinder

Konzentrationsförderung mit Pferden

Mit „Ponys für starke Kinder“ trainieren Schulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse ihre sozialen und kognitiven Kompetenzen.

Im gemeinsamen Spiel mit den Ponys lernen Sie außerhalb der gewohnten Lernumgebung Schule sich besser zu konzentrieren, schulen ihre Wahrnehmung, üben sich in Zurückhaltung oder Durchsetzungsfähigkeit. Erleben Selbstwirksamkeit und steigern ihr Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein.

Für wen ist „Ponys für starke Kinder“ gedacht?

  • Alle Schulkinder von der 1-4. Klasse
  • Insbesondere Kinder mit Lernschwierigkeiten, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsdefiziten, Neigung zu Hektik, Unruhe oder Trödeln, Schüchternheit, Zurückhaltung und Unsicherheit.

Warum machen Ponys Kinder stark?

Ponys ziehen Kinder magisch an und fungieren als Eisbrecher. Die Nähe und der Umgang mit Ponys wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf Kinder aus. Der Pferdestall bietet eine andere spielerische Lernumgebung. Der Aufenthalt im Freien bietet viel Platz zum Spielen, sich bewegen und regt die Fantasie an. Die Kinder können sich in den Spielen mit dem Pony ausprobieren, lernen mit Misserfolgen umzugehen und sich über ihre Erfolge freuen. Das Pony bietet ihnen einen wertfreien Trainingspartner und begleitet sie auf ihrem Weg zu einer kleinen selbstsicheren Persönlichkeit.

Kosten:
6x 90 Minuten 120€ (Kleingruppe; max. 5 Kinder)

Menü